8b26e56893Katja Stuke und Oliver Sieber präsentieren internationale Künstlerinnen und Künstler in Düsseldorf und untersuchen die Fotografie in ihren unterschiedlichen Aggregatzuständen: Fotografie in Büchern, in Projektionen, als Skulptur; im Film oder Web, als Original-Fotografiee, als Fundstücke in Archiven oder privatem Besitz – und präsentieren in einem Vortrag ihre Arbeit im NRW-Forum. antifoto.de»» 16. März 2018, 19 Uhr NRW-Forum Düsseldorf nrw-forum.de»»

Kommentare sind deaktiviert.