Fotografie als Politik der Bilder

Im Rahmen von PLACE INTERNATIONALE»» im FFT Düsseldorf
Sonntag, 22. Mai 2022, 12 bis 15 Uhr

Diskussion mit Jan Lemitz, Katja Stuke, Arno Giesinger, Oliver Sieber, Anja Schürmann, Elisabeth Neudörfl, Lucia Halder

Die Gesprächsrunde zur Politik der Bilder führt die bildpolitische Debatte der installativen Arbeiten von Arno Gisinger und Bouchra Khaili fort. Von der Laterna Magica über die Dioramen des 19. Jahrhunderts bis zum ersten Camcorder werden visuelle Darstellungsmittel im Zusammenhang mit politischen Kämpfen untersucht, um sie als Teil des kollektiven Gedächtnisses und in ihren Gegenwartsbezügen zu reflektieren.

Im Anschluss: 16 – 20 Uhr
MOBILE ANT!FOTO BAR.

mehr»»

Kommentare sind deaktiviert.