Politics of Photography

Prof. Dr. Stefanie Diekmann, Universität Hildesheim: Lose Formation.
Über Katja Stuke und Oliver Sieber, „Paris, 8 Décembre 2018. La Ville Lumière“.


4. Januar 2022, 18:15 Uhr.
mehr »»

Machtverhältnisse im fotografischen Prozess und ihre Dekonstruktion
Eine Vortragsreihe des Instituts für Bildende Kunst und Kunstwissenschaft der Universität Hildesheim. Konzeption: Prof. Dr. Thomas Lange, Dr. Torsten Scheid
Das fotografische Bild ist Darstellung von Sichtweisen, nicht Tatsachen und Ausdruck von Normierungen, Herrschaft und Ideologie. Die Vortragsreihe fokussiert auf die politische Dimension fotografischer Repräsentation im Rahmen privater und kollektiver Identitätsbildung.

Kommentare sind deaktiviert.