BORDER/LESS

18. Dezember 2023 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für BORDER/LESS

Exhibition with works by: Katja Stuke + Yoshinori Henguchi, Oliver Sieber, Antonia Gruber, Sayaka
Kuramochi, Marie Ogoshi, Anne Pöhlmann and Georgi Stanchev

Japanisches Kulturinstitut Köln
Jan 12. – March 30. 2024

Fire Flies

4. September 2023 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Fire Flies

Sept. 5, 2023
Fire Flies
Malkastenpark, Düsseldorf

mit Arbeiten von: Alisa Berger, Aljosha Lahner, Johanna Reich, Katja Stuke & Oliver Sieber, Ramòn Graefenstein, Mischa Kuball, Ralf Schreiber, Nadine Karl, Friederike Haug, Jonas Monka, Thomas Klein, Frauke Berg, Oliver Gather
mehr »»


Five Walks.

9. Mai 2023 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Five Walks.

Exhibition — 20 Short Films on 5 Screens by 23 Artists
Performances — 2 Live Films w/ Live Music Performances

MIIT House, Konohana, Osaka
5.27.2023 (Sat:土), 2PM — 7PM ¥500


Exhibition of Short Films on 5 Screens by Brian Allen / chairo no cappccino / Mark Chua & Lam Li Shuen / Warren Decker, Michael Salovaara & Erik Sakuragi / Guadalupe Galván / Jerry Gordon / Jere Kilpinen / Tanya Kim / Meeko Koike / Laurent Lavolé / Michael J. Migliacci / Mika Pätilä / Tintin Patrone / Megumi Qingshui Shimizu / Katja Stuke & Oliver Sieber / Kozue Sugiura / Kaori Yoshikawa / Yuzuru / Gertjan Zuilhof

Weiterlesen →

Fragile Infrastrukturen

25. April 2023 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Fragile Infrastrukturen

Festival Photoszene Köln 2023
Photography in Progress: Fragile Infrastrukturen
Eröffnung Freitag, 12. Mai 18 Uhr
Kunsträume der Michael Horbach Stiftung

mit Arbeiten von: Thomas Albdorf, Leo Blessmann, Darktaxa, Kati Faber, Maximilian Glas, Jon Gorospe, Alex Grein, Johan Husser, Anna Jocham, Kristina Lenz und Alex Simon Klug, Sophie Meuresch, Daniel Poller, Martin Ruckert, Michael Schmid, Berit Schneidereit, Tanaka Soushi, Katja Stuke und Oliver Sieber, Maxim Zmeyev

Kuratiert von Dana Bergmann und Alexander Hagmann
Juriert von Dana Bergmann, Daria Bona, Linda Conze, Alexander Hagmann, Adelheid Komenda, Thomas Seelig, Damian Zimmermann

»»

Photographische Konzepte und Kostbarkeiten

1. September 2022 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Photographische Konzepte und Kostbarkeiten

Photographische Sammlung, SK-Stiftung Kultur Köln
Photographische Konzepte und Kostbarkeiten –Sammlungspräsentation
Teil 2, Urbanes Leben, Architektur, Industrie
2. Sept. 2022 – 8. Jan. 2023
u.a. mit Katja Stuke, CCTV / Osaka Public, Osaka Private

Teil 1 Porträt, Landschaft, Botanik
11. Feb. – 10. Juli 2022
u.a. mit Oliver Sieber, J_Subs

Nacht der Museen

6. Juni 2022 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Nacht der Museen

SCHAUPLATZ – Künstler*innen im Weltkunstzimmer Michael Burges, David Fried, Taka Kagitomi, Wolfgang Schäfer, Andreas Schmitten, Katja Stuke, Oliver Sieber, Yunong Wang, Xin Zhou.
Und: Präsentation der Weltkunstzimmer Residency Artists 2022 Henguchi (Japan), Valentina Maz (Armenien), Tata Potskhverashvili (Georgien), Deepanwita Roy (Indien)

Eröffnung: Mittwoch, 8. Juni 2022, 18 Uhr; Laufzeit: 9. – 19. Juni 2022
Sonderöffnungszeiten zur Nacht der Museen am 11. Juni 2022: 19 – 2 Uhr
Öffnungszeiten: Do – So 14 – 18


Abb: Character Thieves, Oliver Sieber; Trees in Ukraine & Supernatural, Katja Stuke

Who owns the Cities? Workshop and Exhibition in Rome.

20. Januar 2022 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Who owns the Cities? Workshop and Exhibition in Rome.

Door and Leporello photobooks et al. have invited Katja Stuke and Oliver Sieber to work between the two spaces, creating an exhibition and a book display at the bookstore about their artistic journey, as well as their suggestions and inspirations related to the theme of the city. Moreover, they will be holding a workshop – also on the theme of the city – at Door.

more information»»

Copy This

21. November 2021 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Copy This

Copy This, Xerox & Copy Art de 1960 à nos jours
24 – 28. Nov. 2021
Le Bal, 6, Impasse de la Défense 75018 Paris

Dès l’arrivée de l’imprimante Xerox dans les années 1960, les artistes se saisissent du médium pour imprimer et publier leurs propres livres en large tirage.
Une sélection de publications rares seront ainsi exposées, des workshops et conférences seront également proposés tout au long de l’événement.

Ville Lumière

6. September 2021 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Ville Lumière

Im Rahmen von Place International des FFT Düsseldorf
fft-duesseldorf.de/place-internationale»»


ab Mi 15.9., 19 Uhr, Planwerkstatt 378
Katja Stuke und Oliver Sieber / BöhmKobayashi
La Ville Lumière – Paris, 8 Dec 2018
Video-Installation und Buchpräsentation

Fr 17.9., 20 Uhr, Planwerkstatt 378
Katja Stuke und Oliver Sieber / BöhmKobayashi
Handapparat: Die Soziale Stadt

Sa 18.9., 20 Uhr, Planwerkstatt 378
Katja Stuke, Oliver Sieber, Arno Gisinger, Jan Lemitz
Paris – Topographien sozialer Bewegungen
Werkstattgespräch

Virtual ANT!FOTO Bar

6. September 2021 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Virtual ANT!FOTO Bar

In Sept 2021 the virtual space »Tokyo Happy« deals with Ariake in Tokyo, on of the sites of the Olympic Games. In the virtual space you can see various chapters from the »Japanese Lesson«, different images taken in Ariake in 2017 and again in Google Street View in 2021; also some videos from Second Life and Google Street View, wandering through the different streets of Ariake.

Go see the current virtual space»»

From A to B.

25. November 2020 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für From A to B.

From A to B»»
Museum Morsbroich, Leverkusen
6. Dez 2020 – 7. März 2021


Mit einem Screening von Magnum Photos/Paris und Werken von Sue Barr, Thomas Bayrle, Julius Brauckmann, James Bridle, Ingrid Burrington, Emma Charles, Frauke Dannert, Hans Gremmen, Uschi Huber, Taiyo Onorato & Nico Krebs, Catherine Opie, Kathy Prendergast, Hans-Christian Schink, Henrik Spohler, Katja Stuke & Oliver Sieber, Clement Valla, Mels Van Zutphen.
(Werke von Katja Stuke & Oliver Sieber in der Ausstellung: Japanese Lesson, Künstlerbuch; San’ya, Tokyo 2017 32 Pigment Prints; Walk the Walk, Chongqing 2018, Einkanal-Video; Abb: beim Ausstellungsaufbau)

Moon over Konohana

6. Oktober 2020 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Moon over Konohana

Moon over Konohana
Dialogausstellung mit Katja Stuke und Henguchi
Japanisches Kulturinstitut / Japan Foundation, Köln
6 Nov — 19. Dez 2020
Eröffnung: Freitag, 6 Nov 2020, 19 Uhr,
Einführung: Dr. Verena Meis
Zur Ausstellung erscheint eine Publikation.
Anmeldung»» zur Vernissage ab 16 Okt 2020

13 3 BIS

4. Mai 2020 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für 13 3 BIS

Neue Arbeiten von Andreas Langfeld, Katja Stuke und Oliver Sieber
Sonntag 10. Mai 2020, 22 bis 24 Uhr
in den Schaufenstern von Tina Miyake / ANT!FOTO Bar
Ackerstraße 39, 40233 Düsseldorf

Die neue Normalität. Momentan passieren Dinge, die wir uns vor einigen Wochen noch nicht hätte vorstellen können. Wir erleben Geschichte und das fühlt sich spannend und bizarr zugleich an. Irritation und Ungewissheit sind Gefühle die unseren Alltag begleiten, die Einschnitte in unser gewohntes Leben sind längst neue Normalität geworden. Die Welt verändert sich mindestens genauso schnell, wie das Virus sich verbreitet.
Es gibt neue Verhaltensformen und Änderungen im Stadtbild. Und was macht das alles wirklich mit den Menschen?

Weiterlesen →

Geheime Agenten

17. Februar 2020 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Geheime Agenten

mit Arbeiten von: Andrew Hammerand, Arwed Messmer, Peter Piller und Jósef Robakowski
Künstlerverein Malkasten, Düsseldorf
Kuratiert von: Sabine Maria Schmidt, Katja Stuke, Oliver Sieber

Projektwebsite:
www.geheimeagenten.de


Re: Groups

18. November 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Re: Groups

Re: Groups
with: David Horvitz, Natalie Czech, Laida Lertxundi, Triin Tamm, Katja Stuke & Oliver Sieber, Alwin Lay, Philipp Grünewald, Maria Anwander, Alina Schmuch, Anika Liberatore, Anca Benera & Arnold Estefan

Camera Austria
2019 no. 147, pp. 53–63 (magazine exhibition)
University of Applied Arts during the Vienna Art Book Fair 2019

Katalog: Sequence as a Dialogue

21. Juni 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Katalog: Sequence as a Dialogue

Katalogpräsentation: Kunsthalle Gießen
Sonntag, 30. Juni 2019, 15 Uhr.

Mit einem Elektro-Set von Shunsuke Oshio.


exhibition catalogue
Katja Stuke & Oliver Sieber, Sequence as a Dialogue
Herausgeber:  Kunsthalle Gießen»»
with texts by Stefanie Diekmann and Nadia Ismail deutsch / english
ISBN: 978-3-86206-764-0
Softcover, 20 × 28 cm, 56 pages, Ed. of 300 copies
Verlag Kettler»»
EUR 20,–

Sequence as a Dialogue

25. Mai 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Sequence as a Dialogue

Ausstellung/Exhibition
Katja Stuke & Oliver Sieber
Sequence as a Dialogue

Kunsthalle Giessen
June 07. – August 18. 2019
www.kunsthalle-giessen.de

Opening: Fri, 07. Jun 2019, 7 pm
Book release, with electro-set by Shunsuke Oshio: Sun, 30. Jun, 3 pm
Lecture, Katja Stuke + Oliver Sieber: On Photography, Territory and Anarchism: Thu, 04. July 2019, 7 pm
Guided tours by the curator: Tue, 08. Aug 2019, 5 pm



From the Rocket to the Moon

24. Mai 2019 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für From the Rocket to the Moon

Parotta Contemporary Art, Cologne
May 31 – July 27, 2019
opening: Fri May 31, 2019; 6 – 9 pm

Galerie Burg Lede, Bonn
June 1 – July 27, 2019
opening and summerfest: Sat June 1, 2019; 4 pm – 12 midnight

with works by: Benjamin Badock, Anna und Bernhard Johannes Blume, Kilian Breier, Benjamin Bronni, Edmund Clark, Ann-Josephin Dietz, Markus Döhne, Judith Fegerl, Peter Granser, Robert Haiss, Christian Hellmich, Margret Hoppe, Kristiane Kegelmann, Matthias Köster, Kirsten Lampert, Mizi Lee, MacDonaldStrand, Yann Mingard, Pieter Laurens Mol, Lisa Mühleisen, Laura Müller-Said, Detlef Orlopp, Timm Rautert, Gabriel Rosell-Santillán, Tim Otto Roth, Bettina Scholz, Oliver Sieber, Katja Stuke, Georg Winter, Susanne M. Winterling, Simone Westerwinter, Hendrik de Wit, Marie Zbikowska

exhibition in Hamburg

10. November 2018 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für exhibition in Hamburg

[ngg src=“galleries“ ids=“47″ display=“basic_imagebrowser“]

Katja Stuke und Oliver Sieber
Fotografie neu Ordnen: Japanese Lesson
Dec 7. 2018 until May 23. 2019


Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg
Di – So 10 – 18 Uhr / Do 10 – 21 Uhr
www.mkg-hamburg.de


Künstlergespräch
Kann man ein Land fotografisch begreifen?
Katja Stuke und Oliver Sieber im Gespräch mit
Prof. Dr. Stefanie Diekmann, Institut für Medien, Theater
und Populäre Kultur der Universität Hildesheim
3. Februar 2019, 15 Uhr


Kuratorenführung
mit Dr. Esther Ruelfs
9. Dezember 2018, 15 Uhr


Expertenführung
mit Wibke Schrape, Leiterin der Sammlung Ostasien
21. März 2019, 19 Uhr

mit Sven Schumacher, wissenschaftlicher Mitarbeiter der
Sammlung Fotografie und neue Medien
9. Mai 2019, 19 Uhr


Vortrag (in englischer Sprache)
Beyond the Frame: Japanese Photobook Culture
Marc Feustel, freier Autor und Kurator
14. April 2019, 15 Uhr


Weiterlesen →

Chongqing

12. Oktober 2018 von BöhmKobayashi | Kommentare deaktiviert für Chongqing

chongqing
Questioning Photography Now
GCA Chongqing
Oct 26 – Dec 28, 2018

with works by: Martin Denker, Christine Erhard, Jörg Paul Janka, Matthias Koch, Thomas Neumann, Anne Pöhlmann, Thyra Schmidt, Oliver Sieber, Katja Stuke, Christoph Westermeier, 王海川 Wang Haichuan, 黎朗 Li Lang, 胡宸宇 Hu Chenyu, 曾瑞 Zen Rui, 李明 Li Ming, 高岩 Gao Yan, 胡尹萍 Hu Yinping, 唐潮 Tang Chao, 向振华 Xiang Zhenhua, 钟云舒 Zhong Yunshu

http://www.gcaartcenter.com